Category : Natur

Objektiv Review: TAMRON 35-150mm F/2.8-4 Di VC OSD

Sechs Monate des Überlegens waren vorbei. Ein Preissturz unter die 700€ Schmerzgrenze war der ausschlaggebende Punkt für meine Bestellung des TAMRON 35-150mm F/2.8-4 Di VC OSD. Alle anderen Faktoren sprachen bereits bevor das Objektiv in meinen Warenkorb wanderte dafür. Denn einerseits ist der Brennweitenbereich von 35 – 150mm so gewählt, dass man es als Allroundobjektiv in vielen Situationen einsetzen kann. Vor allem in der Natur, z.B. bei Wanderungen wäre dies ein großer Vorteil, da es das Gepäck massiv reduziert. Auch […]

Was kann das Canon 100-400mm f/4.5-5.6L im Jahr 2021?

“Nobody Likes you when your Twentythree!” – Singen zumindest Blink-182 in ihrem Alltime Hit Whats My Age Again. Und den 23. Geburtstag feiert dieses Jahr auch ein Objektiv in meiner Sammlung. Da ich das EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM Telezoomobjektiv noch keinem Review auf meinem Blog unterzogen habe, folgt diese nun passend zu seinem Geburtstag. Zwar ist die Linse noch keine 23 Jahre in meinem Besitz – ich habe sie vor einiger Zeit gebraucht erworben – aber dennoch möchte ich zeigen […]

Winterspaß mit Schneepferdchen!

“Ich glaube heute kommt kein Schnee mehr” textete ich Natalie, als ich pessimistisch die paar wenigen Schneeflocken vom Himmel betrachtete. “Also bei uns ist schon dichter Schneefall” kam als Antwort von Nati, die eigentlich nur 2km Luftlinie entfernt wohnt. “Na dann let’s go, lass es uns durchziehen” erwiderte ich und begann überstürzt meinen Fotorucksack zu packen. Als ich 20 Minuten später bei Natalie ankam, war bereits 3 Zentimeter auf der Straße liegengeblieben und ich musste die letzten Meter zur Pferdekoppel […]

Auf der Suche nach der Abgelegenheit – Mit dem Van durch die Schweiz

Campingurlaube sind 2020 endgültig im Mainstream angekommen. Zwar hatte ich die Camper Conversion meines Renault Kangoos schon lange geplant, aber dennoch spielte mir die erschwerte Reisefreiheit gut in die Hände. Und so führte mich meine geplante einwöchige Auszeit mit dem Van in die Schweiz und Retour. “Na wenns schon am Weg liegt.”…Die Reise von der Steiermark in die Schweiz ist auf gut österreichisch “a breiter Weg”, weshalb die erste Etappe meine Reisebegleitung (meine Freundin Claudia) und mich bis nach Liechtenstein […]

Review: Jack Wolfskin SATELLITE Fotorucksack

Immer wieder war ich auf der Suche nach einem Fotorucksack, den ich auch bei Outdoor Shootings – besonders am Berg – gut gebrauchen kann. Zu schwer und klobig waren mir hier die meisten Modelle, die hier von den gängigen Fotorucksackherstellern angeboten wurden. Daher war ich um so erfreuter als ich bei meiner Recherche über den SATTELITE Fotorucksack von Jack Wolfskin gestolpert bin. Da er anscheinend die perfekte Symbisoe meiner zwie Passionen – der Fotografie und dem Wandern – ist, habe […]

Lens Review: Yongnuo EF 50mm F1.8

Und wieder ein neuer Eintrag in meiner Sammlung von 50mm Objektiven die sich mal vergrößert und mal verkleinert.  Doch das Yongnuo 50mm hatte ich schon länger im Auge, da es einige sehr große Vorteile aufweist. So ist es im Prinzip ein 1:1 Nachbau der zweiten Version des Canon 50mm f1.8 Objektivs, welches ursprünglich im Jahr 1990 auf den Markt kam und 2015 von der STM Version abgelöst wurde.  Diese Canon Linse war auch mein erstes 50mm Objektiv und legte so […]

Was kann die Fujifilm X-PRO 1 im Jahr 2020?

Fuji größer Canon? Sind Fujifilm Kameras wirklich der absolute Renner in Sachen Bildlook? Wie sehr macht der Sensor wirklich den Bildlook aus und kommen Kameras doch schneller in die Jahre, als gedacht? Diese Fragen versuche ich in diesem Review zu beantworten. Auch wenn die letzten Winterwochen recht turbulent waren, blieb ich natürlich für den Blog nicht untätig und habe mir eine Fujifilm X-PRO 1 von meinem Fotografenkollegen Robert geborgt. Ziel: Möglichst viel über die Kamera mit Baujahr 2010 und deren […]

Monduntergang und Sonnenaufgang am Kreischberg

Es war ein erstaunlich lauer Morgen als mir der dennoch frostige Fahrtwind ins Gesicht peitschte. Doch um Kälte zu spüren war ich wieder einmal viel zu aufgekratzt. Man wird schließlich nicht jeden Tag mit einem Skidoo auf einen Gipfel chauffiert. Und schon garnicht um 6 Uhr morgens. Doch mein Auftrag an diesem Tag war es den Sonnenaufgang am Gipfelkreuz des Kreischbergs zu fotografieren, weshalb ich auf dieses angenehmen Fortbewegungsmittel zurückgreifen durfte. Damit nicht genug, denn abgesehen vom perfekten Wetter war […]

Canon 200 f/2.8L II – Unterbewertetes Schmuckstück?

In der Diskussion der Prime Lenses, die in meiner Sammlung nicht fehlen dürfen, ging eine Brennweite bis jetzt etwas an mir vorbei. Und damit bin ich aus diversen Gründen nicht der Einzige. Denn die 200 mm f2.8 Festbrennweite wird durch die Konkurrenz in diesem Brennweitenbereich sehr oft in den Schatten gestellt. Besonders die hohe Anzahl an 70-200 Linsen am Markt stellt hier eine vermeintlich bessere Alternative dar. Warum dies aber teilweise eine Fehleinschätzung ist, möchte ich in diesem Blogartikel aufzeigen. […]

Unterwegs mit Trial Weltmeister Dougie Lampkin

In typischer Manier für einen Schotten lernte ich Dougie Lampkin am Morgen unseres Shootingtag bei einer Tasse Tee kennen, die er sich am noch kühlen Morgen vor dem Moasterhaus Salzstiegl genehmigte. Auf unkomplizierte Weiße besprachen wir den den Tagesablauf und welche Bilder und Shootinglocations (bzw. Trial Sektionen) wir so im Kopf haben. Während Dougie eine Gruppe Trial Fahrer coachte, suchte ich mir jeweils Plätze die an spekakulären Hindernissen glegen sind um so mit meinem Weitwinkelobjektiv die besten Winkel der Motorradaction […]

de_DEGerman