Category : Natur

Review: Tamron 70 – 300 Makro – gut für Einsteiger und Reisefotografen

Mehr oder weniger zuällig fiel mir am vergangenen Wochenende ein Objektiv in die Hände, das mich einen ganzen Tag lang beschäftigen würde. Mein Onkel zeigte mir stolz seine Canon EOS 1200D, die er sich kürzlich zugelegt hatte. Neben dem Standard 18 – 55 mm Objektiv präsentierte er mir auch sein Tamron 70 – 300 f4-5,6 Di LD Macro 1:2 Teleobjektiv. Anfangs sagte mir das Objektiv nichts, bis ich mich erinnerte, dass Tamron ja ein sehr günstiges Tele im Programm hat. […]

Sonnenaufgangswanderung am Greim

02:55. Mein Wecker holt mich aus dem Schlaf. Nach dem ich bis 23 Uhr des Vortrages noch an meinem Wanderrucksack gepackt habe, war die Erholungsphase eher kurz. Zugegeben, ich vertrödelte auch viel zu viel Zeit, um mich für das richtige Fotoequipment zu entscheiden. Schlussendlich kommt es bei einem langen Anstieg auch auf jedes Gramm Zusatzgewicht an. So reduzierte ich mein Fotoequipment auf meine EOS 6D mit 17-40mm Weitwinkelobjekitv und der 50mm Festbrennweite (Achtung Spoiler: Das 50mm war umsonst im Gepäck). […]

Der letzte Tag auf der Piste

Wenn es einmal knapp unter dem Gipfelkreuz des Kreischbergs an die 20 Grad Plus hat, wird einem schnell klar, dass die Pisten wohl nicht mehr lange befahrbar sind. Für mich war das auch der Grund an diesem Tag in T-Shirt und Kurzer Hose auf den Berg auszurücken. Der deftige Sonnenbrand auf den Unterschenkeln machte sich leider erst am Abend bemerkbar, aber das ist eine andere Geschichte. Der Anlass warum ich mich an diesem frühlingshaften Tag noch einmal auf die Piste […]

Mit der Fuji X100 am Ottakringer Brunnenmarkt

Darauf spekuliert habe ich schon lange, nun halte ich sie endlich in den Händen. Die Originale Fuji X100. Baujahr 2012 – Also schon einige Jahre auf dem Buckel. Dennoch Eine Kamera die ihresgleichen sucht. Mit der fix verbauten lichtstarken 23mm f2 Festbrestbrennweite (entspricht 35mm auf Vollformat) bietet die Kamera eine eher ungeöhnliche Optik. Zumindest auf den ersten Blick. Doch bei näherer Netrachtung macht diese Lösung durchaus Sinn. Das Objektiv ist ein Kompromiss für viele Verhältnisse und bietet auch offenblendig noch […]

Eine Woche mit der Sony Alpha

Mein Fotokollege Bernhard und Ich beschlossen für eine Woche unsere Arbeitsgeräte zu tauschen und ein bisschen mehr Erfahrung auf anderem Terrain zu machen. So bekam er meine Canon 6D und ich durfte im Gegenzug seine Sony Alpha 7ii testen. Mein Ziel: Jeden Tag mit der Kamera fotografieren – in unterschiedlichsten Situationen und mit diversen Objektiven, um einen Eindruck der Vor- und Nachteile der Kamera zu bekommen.   Sonntag – Dirndl Portraitshooting Den Bericht zum Dirndlshooting mit Steffi Lercher gab’s ja […]

Maßgeschneiderte Fotos von maßgeschneiderten Dirndln

Shootings im klassisch steirischen Outfit – sprich Dirndl und Lederhose – hatte ich schon öfters,  und jedes Mal waren die Bilder wie aus einem Trachtenkatalog. Also warum nicht einen Schritt weiter gehen und direkt mit jemanden zusammen arbeiten der bzw. die Dirndl herstellt? Diese Idee geisterte mir seit langem im Kopf herum… …umso glücklicher war ich als ich in der Murtaler Zeitung ein Foto von Stefanie Lercher und ihren selbstgemachten Dirndln sah. Zu diesem Zeitpunkt kannte ich Stefanie flüchtig, und ich […]

Warum die Frauenalpe auch ohne Liftbetrieb einen Ausflug wert ist

Die Meldung über das Einstellen des Liftbetriebs auf der Frauenalpe war schon ein gewisser Schock für die Murauer Einheimischen. Zu sehr war doch das Schigebiet ein Teil der Wintersportgeschichte Muraus. Doch auch wenn die Lifte nun stillstehen, dies ist kein Grund nicht doch hin und wieder der Frauenalpe einen Besuch abzustatten. Denn wo kann man sonst direkt vom Parkplatz weg eine solch tolle Aussicht genießen? Und genau diese Aussicht, die mit den schneebedeckten Sölktaler Alpen im Hintergrund noch viel besser […]

Warum Eishockey schwieriger als Fußball ist…

Im Gegensatz zu meinen letzten Fotoaufträgen herrschten an diesem Samstag Abend in der St. Peterer Eishockeyarena verhältnismäßig angenehme Temperaturen. Es dürften wohl so um die -5 Grad gewesen sein, was sich für mich mittlerweile fast sommerlich anfühlt. So lässt es sich direkt gut am Eis aushalten. Denn wie schon im vergangenen Jahr beauftragten mich die ASKÖ St.Peterer Haie damit, Fotos von ihren Heimmatches zu machen. Gegner diesmal: Die Gunners aus Leoben. Im Verlauf des Matches kam mir die Idee zu […]

Wie brauchbar ist ein Ministativ? Das Cullmann Magnesit Copter Multistativ im Test

Ich bin bekanntlich ein Fan von Langzeitbelichtungen und Fotografieren mit Stativ, da es einfach vielseitig einsetzbar ist und mehr Möglichkeiten bietet als man auf den ersten Blick meinen möchte. Doch Stative haben einen gravierenden Nachteil: Sie sind meistens schwer und klobig, weshalb sie oftmals nur mit Mühe in die Tasche oder den Rucksack passen – Vor allem wenn man mit leichtem Gepäck unterwegs ist. Reisestative schaffen bis zu einem gewissen Grad Abhilfe, jedoch sind auch diese nur begrenzt tauglich wenn […]

Birdwatching mit meiner alten EOS 550D & Magic Lantern

Da in meinem Heimatort Saurau am 24.12. tatsächlich der Weihnachtsfrieden einkehrt, und sich eine beinahe gespenstische Ruhe über das Dorf legt, kam mir eine alte Idee in den Kopf. Ich entstaubte meine 550D, die ich seit ca. 2 Jahren nur noch als Backup-Kamera nutzte, und bespielte sie wieder mit der Custom Firmware Magic Lantern. Diese nutzte ich bereits vor einiger Zeit auf meiner 550D, da sie einige entscheidende Vorteile gegenüber der Canon Firmware hat. So kann man beispielsweise Zeitrafferaufnahmen machen, […]

de_DEGerman