Category : Review

Objektiv Review: TAMRON 35-150mm F/2.8-4 Di VC OSD

Sechs Monate des Überlegens waren vorbei. Ein Preissturz unter die 700€ Schmerzgrenze war der ausschlaggebende Punkt für meine Bestellung des TAMRON 35-150mm F/2.8-4 Di VC OSD. Alle anderen Faktoren sprachen bereits bevor das Objektiv in meinen Warenkorb wanderte dafür. Denn einerseits ist der Brennweitenbereich von 35 – 150mm so gewählt, dass man es als Allroundobjektiv in vielen Situationen einsetzen kann. Vor allem in der Natur, z.B. bei Wanderungen wäre dies ein großer Vorteil, da es das Gepäck massiv reduziert. Auch […]

Was kann das Canon 100-400mm f/4.5-5.6L im Jahr 2021?

“Nobody Likes you when your Twentythree!” – Singen zumindest Blink-182 in ihrem Alltime Hit Whats My Age Again. Und den 23. Geburtstag feiert dieses Jahr auch ein Objektiv in meiner Sammlung. Da ich das EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM Telezoomobjektiv noch keinem Review auf meinem Blog unterzogen habe, folgt diese nun passend zu seinem Geburtstag. Zwar ist die Linse noch keine 23 Jahre in meinem Besitz – ich habe sie vor einiger Zeit gebraucht erworben – aber dennoch möchte ich zeigen […]

Retro Objektiv Review– Pentacon electric 2.8/29 MC

Der Schein trügt. Denn ich würde neimals das Pentacon Electric 29mm f2.8 an meine Praktica adaptieren, um damit Fotos zu machen – so viel sei als Spoiler #1 schon vorab gesagt. Spoiler #2: Es folgt doch noch ein gewisser Plot Twist. Doch beginnen wir am Anfang. Das Pentacon Electric 29mm Objektiv fiel mir mit einem gesamten Kamerakonvolut in die Hände und wanderte in meine Vitirine, wo es auch für einige Zeit blieb. Die Brennweite von 29mm war einfach nicht verführerisch, […]

Fujifilm X100 – Auch 10 Jahre nach dem Release noch TOP!

Im September 2010 stellte Fujifilm auf der Photokina die X-100 zum ersten Mal vor. Zehn Jahre und fünf Generationen später hat die Prime-Kompaktkamera mit dem 23mm (35mm Vollformatäquivalent) f/2.0 Festbrennweitenobjektiv noch immer eine breite Fanbase. Zu dieser zähle auch ich mich, weshalb die originale X100 einen immensen Wert in meiner Kamerasammlung hat. Auch wenn sie nach einigen Jahren im Einsatz und zig Fotoreisen schon etwas mitgenommen ist, bleiben Qualität und dem Stil der Bilder konstant top. Und so habe ich […]

Review: Yongnuo EF 50mm F1.8

Und wieder ein neuer Eintrag in meiner Sammlung von 50mm Objektiven die sich mal vergrößert und mal verkleinert.  Doch das Yongnuo 50mm hatte ich schon länger im Auge, da es einige sehr große Vorteile aufweist. So ist es im Prinzip ein 1:1 Nachbau der zweiten Version des Canon 50mm f1.8 Objektivs, welches ursprünglich im Jahr 1990 auf den Markt kam und 2015 von der STM Version abgelöst wurde.  Diese Canon Linse war auch mein erstes 50mm Objektiv und legte so […]

Was kann die Fujifilm X-PRO 1 im Jahr 2020?

Fuji größer Canon? Sind Fujifilm Kameras wirklich der absolute Renner in Sachen Bildlook? Wie sehr macht der Sensor wirklich den Bildlook aus und kommen Kameras doch schneller in die Jahre, als gedacht? Diese Fragen versuche ich in diesem Review zu beantworten. Auch wenn die letzten Winterwochen recht turbulent waren, blieb ich natürlich für den Blog nicht untätig und habe mir eine Fujifilm X-PRO 1 von meinem Fotografenkollegen Robert geborgt. Ziel: Möglichst viel über die Kamera mit Baujahr 2010 und deren […]

Retroobjektiv Test: Voigtländer Color Ultron 50mm f 1.8

Ich liebe M42 Objektive: Hier stößt man wirklich immer wieder auf absolute Schmuckstücke. Ein besonderes Exemplar möchte ich heute etwas genauer unter die Lupe nehmen. Das Voigtländer Color Ultron 50mm f1.8 fiel mir in einem Second Hand Shop für einen Spottpreis in die Hände. Bekanntlicherweise ist die Qualitätsstreueung bei 50mm Objektiven eine sehr hohe, doch diese bewegt sich schon in der absoluten Spitzenklasse was Farbwiedergabe, Schärfe und Kontrast angeht. Aber mal langsam … Um einen ehrlichen Vergleich zu haben, ließ […]

Canon 200 f/2.8L II – Unterbewertetes Schmuckstück?

In der Diskussion der Prime Lenses, die in meiner Sammlung nicht fehlen dürfen, ging eine Brennweite bis jetzt etwas an mir vorbei. Und damit bin ich aus diversen Gründen nicht der Einzige. Denn die 200 mm f2.8 Festbrennweite wird durch die Konkurrenz in diesem Brennweitenbereich sehr oft in den Schatten gestellt. Besonders die hohe Anzahl an 70-200 Linsen am Markt stellt hier eine vermeintlich bessere Alternative dar. Warum dies aber teilweise eine Fehleinschätzung ist, möchte ich in diesem Blogartikel aufzeigen. […]

Zurück im Prater mit Milarose

Bereits vor einem Jahr erschien auf tricky.pics ein Blogpost, der von einem Fotoshooting mit der Bloggerin Milarose handelte. Da mittlerweile eine gute Freundschaft zwischen Miriam (aka. Milarose) und mir entstanden ist, folgt nun Teil 2 unserer Prater Fotostory. So kehrten wir letztens in den berühmten Wiener Freizeitpark zurück, da dies für unseren bevorzugten Bildstil einfach ein nicht endendes Mekka der Fotospots ist. Als besonderes Special hatten wir dieses Mal Effektgläser von Get Fractals im Gepäck, die für einen ganz besonderen […]

Retro Objektiv Review: Yashica – Yashinon DS-M 135 mm f/2.8

Da ich an einem Konvolut von M42 Objektiven nicht vorbeikam, habe ich nun wieder jede Menge potentielle Schmuckstücke zu entdecken und zu testen. Gleich von Anfang an sprang mir das Yashinon DS-M 135 mm f/ 2.8 von Yashica ins Auge. Alleine auf Grund der fix verbauten aus-und-einschiebbaren Gegenlichtblende was das Objektiv ein absoluter Hingucker. Auch die Brennweite von 135mm bei einer Offenblende von f2.8 ist prädestiniert für Portraitfotos mit schönem Bokeh. Daher konnte ich es kaum erwarten herauszufinden, wie sich […]

de_DEGerman