Category : Travel

Review: Jack Wolfskin SATELLITE Fotorucksack

Immer wieder war ich auf der Suche nach einem Fotorucksack, den ich auch bei Outdoor Shootings – besonders am Berg – gut gebrauchen kann. Zu schwer und klobig waren mir hier die meisten Modelle, die hier von den gängigen Fotorucksackherstellern angeboten wurden. Daher war ich um so erfreuter als ich bei meiner Recherche über den SATTELITE Fotorucksack von Jack Wolfskin gestolpert bin. Da er anscheinend die perfekte Symbisoe meiner zwie Passionen – der Fotografie und dem Wandern – ist, habe […]

Monduntergang und Sonnenaufgang am Kreischberg

Es war ein erstaunlich lauer Morgen als mir der dennoch frostige Fahrtwind ins Gesicht peitschte. Doch um Kälte zu spüren war ich wieder einmal viel zu aufgekratzt. Man wird schließlich nicht jeden Tag mit einem Skidoo auf einen Gipfel chauffiert. Und schon garnicht um 6 Uhr morgens. Doch mein Auftrag an diesem Tag war es den Sonnenaufgang am Gipfelkreuz des Kreischbergs zu fotografieren, weshalb ich auf dieses angenehmen Fortbewegungsmittel zurückgreifen durfte. Damit nicht genug, denn abgesehen vom perfekten Wetter war […]

My personal Fest 18 recap

had the chance of spending my Fest as a part of the Fest photo team, where I tried to capture as many bands as possible. So within the three days I took pictures of around 75 bands in most of the Fest Venues (No CMC this year unfortunately). First from a photographers perspective:As this is a photo blog, i have to start with the Equipment i have used. I did not came with a flash, in contrast to most of […]

Manchester Punk Fest Recap

[Check English Verion Below] Großbritannien verbindet man ja nicht unbedingt mit sommerlichem Wetter; schon gar nicht im April. Umso mehr wundert es mich auch noch im Nachhinein, dass ich in den vier Tagen, die ich in Manchester verbrachte, keine einzige Wolke am Himmel sah. Perfekter hätten die Rahmenbedingungen für den Besuch eines Festivals also nicht sein können. Auch wenn die Konzerte der Manchester Punk Festivals ohnehin in Clubs stattfanden. In drei Tagen, auf sechs Stages, gaben sich mehr als 150 […]

10 schöne Ecken die man in Rom besuchen sollte

„My Name is Mr. Love“, sagte mir ein älterer Italiener, während er mir seine Telefonnummer auf einer Serviette notierte und sie mir an der Bar des Stehcafés am Giancolo zuschob. Römer sind wohl alles andere als kamerascheu, denn als ich fünf Minuten zuvor das Café betrat, natürlich mit meiner Kamera um den Hals, fragte er mich ohne zögern, ob ich nicht ein Foto von ihm machen könne. Natürlich tat ich ihm diesen Gefallen und knipste auch noch einige Snapshots, als […]

My personal Fest 16 recap

It’s been a long time, since I wrote my last post on this blog in English. But as I am aware how many of my friends from the United States and all over the world are interested in my pictures of the Fest 16 (the best festival in the world to my mind),  I decided to give you my very own recap of five awesome days in Tampa and Gainesville, Florida. So here is my personal, non-ranked and  incomplete (maybe […]

de_DEGerman