Tag : Travel

10 schöne Ecken die man in Rom besuchen sollte

„My Name is Mr. Love“, sagte mir ein älterer Italiener, während er mir seine Telefonnummer auf einer Serviette notierte und sie mir an der Bar des Stehcafés am Giancolo zuschob. Römer sind wohl alles andere als kamerascheu, denn als ich fünf Minuten zuvor das Café betrat, natürlich mit meiner Kamera um den Hals, fragte er mich ohne zögern, ob ich nicht ein Foto von ihm machen könne. Natürlich tat ich ihm diesen Gefallen und knipste auch noch einige Snapshots, als […]

Barcelona zu Fuß erleben

Knapp 45 zurückgelegte Kilometer in zweieinhalb Tagen stecken mir in den Knochen als ich am Rückflug von Barcelona nach Wien mit diesen Zeilen beginne. Dank des Fitnesstrackers (ein Werbegeschenk) konnte ich erstmals einen City Trip auch in Sachen Distanz auswerten. Die Zahlen verwunderten mich nicht wirklich, legten ich doch den meisten Weg in Barcelona zu Fuß zurück. Lediglich der Weg von der Sagrada Familia zum Camp Nou wurde mit der U-Bahn bestritten. So wurde jede freie Minute von Sonnenauf- bis […]

Auf der Suche nach den schönen Ecken Floridas

Die USA zählen nicht zu den schönsten Flecken dieser Erde. Zumindest nach meinem Ermessen. Die Straßen sind breit, die Straßenränder verbaut und überdimensionierte Parkplätze nehmen gefühlt die halbe Landmasse in Anspruch. Auch architektonisch gibt es schönere Orte zu erkunden (New York stellt hier vielleicht noch die größte Ausnahme dar). Zugegebenermaßen habe ich mir bei meinen vergangenen Besuchen in Florida wenig Gedanken über Fotografie gemacht – mit Ausnahme von THE FEST, wo ich jeweils als Besucher und Fotograf war. Doch dieses […]

Cliffjumping und andere Dinge die man in Malta so erleben kann

Die Augenlider werden von der Schwerkraft nach unten gedrückt, als ich diesen Blogpost tippe. Zu kräftezehrend waren die letzten drei Tage, die ich auf Malta mit dem Suchen der besten Fotospots verbrachte. Eigentlich wollte ich gemeinsam mit meinen Reisebegleitern Steve und Kathi ein bisschen Ausspannen bevor die nächsten Wochen fotografisch gesehen wieder stressiger werden. Dennoch konnte ich dem Drang die besten Fotospots der Insel zu finden und einige nice Shots mit nach Hause zu bringen nicht widerstehen. Und so machten […]

The Cambodia Experience Part 1

“It’s a holiday in cambodia, don’t forget to bring your wife” – es schallen die Dead Kennedies aus meinen Kopfhörern. Ich reise alleine. Wobei, nicht ganz alleine, Eva, eine Backpackerin aus Graz begleitet mich für die erste Woche meiner Reise. Später wird auch noch Chris aus Sao Paolo unsere Gruppe vergrößern. Der Grenzübergang von Poipet ist dreckig und verstaubt. Ich bin auf dem Weg in Richtung Siam Reap, mit dem Bus aus Bangkok kommend. Der direkte Bus ist der einfachste […]