Category : Events

Behind the Scenes: Bombyx Shooting

In meinem letzten Artikel fragte ich nach Feedback zum meinem Blog, und hab auch ziemlich viel davon bekommen. Unter den Rückmeldungen war auch der Vorschlag einmal einen Beitrag über das Geschehen hinter den Kulissen zu schreiben. Dafür war das Shooting für Bombyx am vergangenen Wochenende nahezu ideal. Ich war mit Kathi und Eva in Murau und Umgebung unterwegs um Fotos für die neue Bombyx Haubenkollektion zu machen (mehr dazu aber in den nächsten Tagen). Die beiden Mädels waren so nett und […]

BESTER PLAN EVER: Wakeboarden am Kreischberg.

Aaaaaaaaah! Mir fehlen irgendwie noch immer die passenden Worte. Es gibt Shootings das passt einfach alles: Location, Wetter, Leute und vor allem die Idee. Ich weiß nicht ob es etwas vergleichbares schon irgendwo gegeben hat. Zumindest in meinem Umfeld war es etwas nie dagewesenes: Wakeboarden am Riegerglerhüttensee am Kreischberg auf über 1700 m Seehöhe! INTO THE COLD! Gezogen via Seilwinde über den See ist der Spaß zwar nach wenigen Sekunden wieder vorbei, aber das Gefühl mit dem Ausblick auf das Murtal übers […]

Von Stärken und Schwächen

Einen Samstag mit Sport und Fotografieren verbringen bedeutet für mich eigentlich meistens skaten. In diesem Fall entschied ich mich spontan für einen Ganz anderen Plan. Ein Bekannter fragte mich ob ich nicht beim Beachvolleyball Turnier seines Volleyballvereins mitspielen möchte. Na da sag ich doch nicht nein… Man kann nicht alles können Das abschneiden meines Teams (mit Bernhard Moisi) war eher, sagen wir mal, katastrophal. Mit 21:2, 21:3, 21:11 und 21:6 belegten wir in unserer Gruppe und in der Gesamtwertung den […]

Almost Independence Day

Anscheinend wird der amerikanische Unabhängigkeitstag auch in Kärtnen zelebriert, oder zumindest irgendetwas ähnliches. „See in Flammen“ am Klopeiner See bot die ideale Gelegenheit mitten im Juli Langzeitbelichtungen mit Feuerwerk aufzunehmen. Dabei konnte ich auch mein 8 mm Fisheye erstmals bei wirklich schwierigen Bedingungen testen. Und das alles für ein Bild Die Anreise ins Nachbarbundesland Kärnten dauerte für mich und meinen Fotokollegen Bernhard ca. 90 Minuten, was eigentlich ein gemütlicher Ausflug für einen Freitag Abend ist. Am Klopeiner See angekommen mussten wir uns erstmal […]