Monthly Archives: Mai 2018

Old but Gold – Die Fuji X10 im Gebrauchttest

Auch wenn sich im Bereich der Digitalkameras in den letzten Jahren viel getan hat, der wichtigste Faktor ist und bleibt die Optik. Ein schlechtes Objektiv ist auch durch die beste Technik nur bedingt zu kompensieren. Man nehme diverse Weichzeichner die als „Portraitmodus“ (sic!) getarnt versuchen Smartphonefotos schöner zu machen als Beispiel. Daher habe ich meiner guten Freundin Kathi, als sie mich um eine preiswerte Kameraempfehlung fragte, eine gebrauchte Fuji X10 empfohlen. Auch wenn die Kamera bereits 2011 auf den Markt […]

Cliffjumping und andere Dinge die man in Malta so erleben kann

Die Augenlider werden von der Schwerkraft nach unten gedrückt, als ich diesen Blogpost tippe. Zu kräftezehrend waren die letzten drei Tage, die ich auf Malta mit dem Suchen der besten Fotospots verbrachte. Eigentlich wollte ich gemeinsam mit meinen Reisebegleitern Steve und Kathi ein bisschen Ausspannen bevor die nächsten Wochen fotografisch gesehen wieder stressiger werden. Dennoch konnte ich dem Drang die besten Fotospots der Insel zu finden und einige nice Shots mit nach Hause zu bringen nicht widerstehen. Und so machten […]

Sbäm Fest Recap

Wels war bisher ein weißer Fleck auf meiner Konzertlandkarte. Warum sollte man als gigverwöhnter Wannabe-Wiener auch über den Tellerrand hinaussehen, wo doch jede Band früher oder später in der Bundeshauptstadt Halt macht? Das Sbäm Fest in Wels belehrte mich schnell eines Besseren! Denn ein solch vollgepacktes Line-up in nur zwei Tagen unterzubringen, bedarf einer richtigen Meisterleistung. Ich fotografierte am Festival für das Volume Magazin und natürlich auch für den tricky.pics Blog. Day 1: Doch beginnen wir am Anfang. Freitag 4.Mai: […]