Category : Review

Retroobjektiv Test: Voigtländer Color Ultron 50mm f 1.8

Ich liebe M42 Objektive: Hier stößt man wirklich immer wieder auf absolute Schmuckstücke. Ein besonderes Exemplar möchte ich heute etwas genauer unter die Lupe nehmen. Das Voigtländer Color Ultron 50mm f1.8 fiel mir in einem Second Hand Shop für einen Spottpreis in die Hände. Bekanntlicherweise ist die Qualitätsstreueung bei 50mm Objektiven eine sehr hohe, doch diese bewegt sich schon in der absoluten Spitzenklasse was Farbwiedergabe, Schärfe und Kontrast angeht. Aber mal langsam … Um einen ehrlichen Vergleich zu haben, ließ […]

Canon 200 f/2.8L II – Unterbewertetes Schmuckstück?

In der Diskussion der Prime Lenses, die in meiner Sammlung nicht fehlen dürfen, ging eine Brennweite bis jetzt etwas an mir vorbei. Und damit bin ich aus diversen Gründen nicht der Einzige. Denn die 200 mm f2.8 Festbrennweite wird durch die Konkurrenz in diesem Brennweitenbereich sehr oft in den Schatten gestellt. Besonders die hohe Anzahl an 70-200 Linsen am Markt stellt hier eine vermeintlich bessere Alternative dar. Warum dies aber teilweise eine Fehleinschätzung ist, möchte ich in diesem Blogartikel aufzeigen. […]

Zurück im Prater mit Milarose

Bereits vor einem Jahr erschien auf tricky.pics ein Blogpost, der von einem Fotoshooting mit der Bloggerin Milarose handelte. Da mittlerweile eine gute Freundschaft zwischen Miriam (aka. Milarose) und mir entstanden ist, folgt nun Teil 2 unserer Prater Fotostory. So kehrten wir letztens in den berühmten Wiener Freizeitpark zurück, da dies für unseren bevorzugten Bildstil einfach ein nicht endendes Mekka der Fotospots ist. Als besonderes Special hatten wir dieses Mal Effektgläser von Get Fractals im Gepäck, die für einen ganz besonderen […]

Retro Objektiv Review: Yashica – Yashinon DS-M 135 mm f/2.8

Da ich an einem Konvolut von M42 Objektiven nicht vorbeikam, habe ich nun wieder jede Menge potentielle Schmuckstücke zu entdecken und zu testen. Gleich von Anfang an sprang mir das Yashinon DS-M 135 mm f/ 2.8 von Yashica ins Auge. Alleine auf Grund der fix verbauten aus-und-einschiebbaren Gegenlichtblende was das Objektiv ein absoluter Hingucker. Auch die Brennweite von 135mm bei einer Offenblende von f2.8 ist prädestiniert für Portraitfotos mit schönem Bokeh. Daher konnte ich es kaum erwarten herauszufinden, wie sich […]

Retro Objektiv Review – Vivitar 75 – 205mm 1:3,8

Über Retroobjektive gilt das hartnäckige Gerücht, dass Festbrennweiten Schätze sind und Zoomobjektive maximal als Altglas taugen. Auf Grund einer (frühen) schlechten Erfahrung war ich ebenfalls sehr lange auf diesem Zug aufgesprungen und ließ die alten Zoomlinsen vollkommen aus den Augen. Deshalb testete ich das Vivitar 75-205 auch mit einer gehörigen Portion Bauchweh. Und wurde zum Glück eines besseren belehrt. Aber wie gewohnt zuerst zu den hard Facts: Gewicht: 787 g Minimale Blende: f3.8 Maximal Blende f22 Minimale Fokusdistanz: 35 cm […]

Retro Objektiv Review – Auto Revuenon 50mm f1.9

In einer Sammlung, in der sich 50mm Objektive schon fast stapeln, fiel mir das Auto Revuenon 50mm f.1.9 eigentlich lange Zeit nicht auf. Ich bekam es gemeinsam mit 4-5 anderen Linsen als Konvolut und so fristete es sein Dasein als Mauerblümchen zwischen vermeintlich besseren Objektiven dieser Brennweite. Bis jetzt. Denn endlich konnte ich das 50mm f1.9 in der Praxis testen und war doch etwas erstaunt über die Performance.   Aber zuerst zu den technischen Daten: Gewicht: 153 gMinimale Blende: f1.9Maximale […]

Objektivtest: Yongnuo 35mm f2

Zumindest vom Preis her habe ich hier ein absolutes Schnäppchen geschlagen, denn für läppische 35€ konnte ich das Yongnuo 35mm f2 in einer Gebrauchtbörse ersteigern. Für mich Grund zur Freude, für den Test aber irrelevant. Der Neupreis der Linse schlägt bei Onlinehändlern mit zirka 90€ zu buche. Immer noch ein ausgesprochen günstiger Preis für ein Objektiv mit dieser Lichtstärke. Doch wie viel kann man sich bei einem Objektiv dieser Preisklasse erwarten? Ich habe es getestet. Von der Konstruktion ist das […]

Objektiv Test: Yongnuo 100mm f2

In Sachen günstige Aufsteckblitze hat sich die chinesische Firma Yongnuo längst einen Namen gemacht und jede Menge Fotografen nutzen den Preisvorteil gegenüber den teureren Markenblitzen. Nun ist es der Job des Blitzes, das Licht zu verbessern – Eine Aufgabe in der man sicher nicht auf High End Geräte angewiesen ist. Denn außer Der Lichtfarbe und der Nachladezeit gibt es kaum Unterschiede in der Wirkung. Bei einem Objektiv kommen da schon ganz andere Faktoren zum tragen: Schärfe, Kontrast, Autofokus, Farbwiedergabe um […]

Stativtest: Manfotto PIXI Mini Stativ

Less is More. Das ist bei Stativen irgendwie mein Credo. Wenn mich beim Fotografieren überflüssiges Gewicht nervt, dann meistens beim Stativ. Besonders bei spontanen Citywalks möchte ich weder schwer schleppen, noch klobiges Equipment herumschleppen. So stolperte ich beim letzten Besuch des Fotohändlers meines Vertrauens über das Manfrotto Mini Stativ. Bei einem leistbaren Preis um die 20€ überlegte ich nicht lange und nahm es zum Testen mit… Zu den technischen Daten: Maximale Tragkraft: 1 Kilo Maximale Höhe: 13,5 cm Länge (geschlossen) […]

Retro Objektiv Review: Cyclop 85mm f1.5

Manchmal fallen dem tricky.pics Team wahrliche Schmuckstücke in die Hände. In diesem Fall ist es ein Lichtstarkes 85 mm f 1.5 Objektiv mit dem klingenden Namen Cyclop. Die Benennung, die in kyrillischer Schrift am metallenen Objektivdeckel und am Schraubgewinde der Frontlinse eingraviert ist, stammt vom ursprünglichen Einsatzbereichs des Objektivs. Denn es war nicht für Kameras, sondern für Nachtsichtgeräte konstruiert worden. Aus diesem Grund hat die Linse auch keinen Blendenring und kann nur offenblendig verwendet werden. Aber genau darin liegt auch […]