Category : Review

Stativtest: Manfotto PIXI Mini Stativ

Less is More. Das ist bei Stativen irgendwie mein Credo. Wenn mich beim Fotografieren überflüssiges Gewicht nervt, dann meistens beim Stativ. Besonders bei spontanen Citywalks möchte ich weder schwer schleppen, noch klobiges Equipment herumschleppen. So stolperte ich beim letzten Besuch des Fotohändlers meines Vertrauens über das Manfrotto Mini Stativ. Bei einem leistbaren Preis um die 20€ überlegte ich nicht lange und nahm es zum Testen mit… Zu den technischen Daten: Maximale Tragkraft: 1 Kilo Maximale Höhe: 13,5 cm Länge (geschlossen) […]

Retro Objektiv Review: Cyclop 85mm f1.5

Manchmal fallen dem tricky.pics Team wahrliche Schmuckstücke in die Hände. In diesem Fall ist es ein Lichtstarkes 85 mm f 1.5 Objektiv mit dem klingenden Namen Cyclop. Die Benennung, die in kyrillischer Schrift am metallenen Objektivdeckel und am Schraubgewinde der Frontlinse eingraviert ist, stammt vom ursprünglichen Einsatzbereichs des Objektivs. Denn es war nicht für Kameras, sondern für Nachtsichtgeräte konstruiert worden. Aus diesem Grund hat die Linse auch keinen Blendenring und kann nur offenblendig verwendet werden. Aber genau darin liegt auch […]

Tamron vs. Sigma – Welches 70-200 gefällt uns besser

70-200mm Linsen sind Allrounder was Portraitfotografie betrifft. Daher haben wir die zwei Linsen, die wir bei tricky.pics  in diesem Brennweitenbereich im Einsatz haben, verglichen. So stehen sich das Tamron SP 70-200 mm F/2.8 Di VC USD und das Sigma 70-200mm f/2,8 EX DG Makro in einem Vergleichstest gegenüber. Zugegeben, der Vergleich hinkt, bewegen sich die zwei zu vergleichenden Objektive doch in einer anderen Preisklasse (Das Tamron ist ca. um das doppelte teurer, als das Sigma). Doch wie viel Unterschied macht dies […]

Diese Kamera empfehlen wir Fotografie-Einsteigern 2018

Gleich zu Anfang. Nein das ist kein gesponsorter Post, sondern die Meinung des tricky.pics Teams. Und warum wir dieser Meinung sind werden wir in diesem Blogartikel begründen. Um die perfekte Einsteigerkamera zu finden, haben wir einige wichtige Punkte notiert, die besonders für Anfänger Rrelevanz haben: 1. Leistbarer Einstiegspreis 2. Leichte Bedienung 3. Gute Fotoqualität 4. Praktische Verwendungsmöglichkeit 5. Größe und Gewicht   Dies schränkte die Suche auf einige wenige Kameras ein. Die handlichsten und am bedienungsfreundlichsten Kameras sind, trotz der […]

Kurztest: Meine Eindrücke vom Canon 24-70 f2.8 L Zoomobjektiv

Ich glaube ich habe es hier schon öfter Erwähnt, ich bin einfach kein Fan von Zoomobjektiven (Mein Tamron 70-200 strikt Ausgenommen) und sehe meistens auch nur ein begrenztes Einsatzgebiet. Wenn ich dann aber dennoch einmal die Chance habe ein Canon 24-70 2.8 L Objektiv zu testen, nimm ich diese Chance dennoch dankbar an. Immerhin ist das Allround Objektiv doch das Maß der Dinge in dieser Kategorie. Gerade für Travelfotografen ist die Linse eine willkommene Option, wenn man nicht einen Rucksack […]

Retro Objektiv Review: Helios 58mm f2

Ich freute mich schon lange darauf, endlich hatte ich wieder ein neues – also nicht neues, sondern ziemlich altes – M42 Retro Objektiv in den Händen, welches ich einem Review unterziehen konnte. Dieses mal handelte es sich nicht um irgendein Objektiv, sondern um einen Klassiker unter den Festbrennweiten, welches fast 40 Jahre lang in verschiedenen Ausführungen produziert wurde und für ein wunderschönes Bokeh bekannt ist. Die Rede ist vom Helios 44 , einer Linse mit einer Festbrennweite von 58mm und […]

Review: Tamron 70 – 300 Makro – gut für Einsteiger und Reisefotografen

Mehr oder weniger zuällig fiel mir am vergangenen Wochenende ein Objektiv in die Hände, das mich einen ganzen Tag lang beschäftigen würde. Mein Onkel zeigte mir stolz seine Canon EOS 1200D, die er sich kürzlich zugelegt hatte. Neben dem Standard 18 – 55 mm Objektiv präsentierte er mir auch sein Tamron 70 – 300 f4-5,6 Di LD Macro 1:2 Teleobjektiv. Anfangs sagte mir das Objektiv nichts, bis ich mich erinnerte, dass Tamron ja ein sehr günstiges Tele im Programm hat. […]

Mit der Fuji X100 am Ottakringer Brunnenmarkt

Darauf spekuliert habe ich schon lange, nun halte ich sie endlich in den Händen. Die Originale Fuji X100. Baujahr 2012 – Also schon einige Jahre auf dem Buckel. Dennoch Eine Kamera die ihresgleichen sucht. Mit der fix verbauten lichtstarken 23mm f2 Festbrestbrennweite (entspricht 35mm auf Vollformat) bietet die Kamera eine eher ungeöhnliche Optik. Zumindest auf den ersten Blick. Doch bei näherer Netrachtung macht diese Lösung durchaus Sinn. Das Objektiv ist ein Kompromiss für viele Verhältnisse und bietet auch offenblendig noch […]

Eine Woche mit der Sony Alpha

Mein Fotokollege Bernhard und Ich beschlossen für eine Woche unsere Arbeitsgeräte zu tauschen und ein bisschen mehr Erfahrung auf anderem Terrain zu machen. So bekam er meine Canon 6D und ich durfte im Gegenzug seine Sony Alpha 7ii testen. Mein Ziel: Jeden Tag mit der Kamera fotografieren – in unterschiedlichsten Situationen und mit diversen Objektiven, um einen Eindruck der Vor- und Nachteile der Kamera zu bekommen.   Sonntag – Dirndl Portraitshooting Den Bericht zum Dirndlshooting mit Steffi Lercher gab’s ja […]

Retro-Objektiv Review: Pentor 135mm f2.8

Ich habe endlich mal wieder zugeschlagen. Und zwar auf meiner Lieblings Second Hand Börse Willhaben. Denn schon länger war ich auf der Suche nach einem 135 mm Objektiv mit Offenblende 2.8 und M42 Objektivgewinde. Nun wurde ich mit dem Pentor 135mm sogar relativ günstig fündig. 135 mm ist eine der vier klassischen Portrait Festbrennweiten (neben 35mm, 50mm und 85mm) und dabei jene die am weitesten im Telebereich angesiedelt ist Die große Brennweite sorgt + für eine extreme Tiefenunschärfe, die das Motiv sehr […]