Category : Allgemein

Retro Objektiv Test: Soligor 28 mm f2.8

Vor kurzem hielt ich endlich wieder ein nettes M42 Retro-Objektiv zu Testzwecken in meinen Händen. Ich war äußerst gespannt, auch wenn mein Fotografen-Buddy Karl mir das Ding mit den Worten „Ich glaub damit kannst nichtmal du etwas Anfangen.“ überreichte. Ob dies wirklich so ist würde sich noch herausstellen. Das Soligor Wide-Auto 28mm 1:2.8 stammt aus den späten 60er oder frühen 70er Jahren und war eines der typischen „Weitwinkel“ Objektiven der damaligen Zeit. Die technischen Details der Linse lassen schon ein […]

Ganz ohne Stress: Fotoshoot mit RusH HouR

Sonntag 07:00 Uhr Rammingstein, Salzburg: Vor dem Proberaum der Band RusH HouR herrscht bereits beste Stimmung als ich mit meinem tricky.pics Kollegen Bernhard zum vereinbarten Shooting eintreffe. Die Vorfreude der Band auf das Shooting ist groß, die Musiker haben sich bereits in Rock’n’Roll Manier ein Bier geöffnet (Warum es ein Ottakringer ist, wird mir auch beim Tippen dieser Zeilen noch nicht klar!) und im Gespräch einige Ideen für die Bandfotos eingebracht. Und so werden kurzerhand Instrumente im Auto verstaut und […]

Old but Gold – Die Fuji X10 im Gebrauchttest

Auch wenn sich im Bereich der Digitalkameras in den letzten Jahren viel getan hat, der wichtigste Faktor ist und bleibt die Optik. Ein schlechtes Objektiv ist auch durch die beste Technik nur bedingt zu kompensieren. Man nehme diverse Weichzeichner die als „Portraitmodus“ (sic!) getarnt versuchen Smartphonefotos schöner zu machen als Beispiel. Daher habe ich meiner guten Freundin Kathi, als sie mich um eine preiswerte Kameraempfehlung fragte, eine gebrauchte Fuji X10 empfohlen. Auch wenn die Kamera bereits 2011 auf den Markt […]

Sbäm Fest Recap

Wels war bisher ein weißer Fleck auf meiner Konzertlandkarte. Warum sollte man als gigverwöhnter Wannabe-Wiener auch über den Tellerrand hinaussehen, wo doch jede Band früher oder später in der Bundeshauptstadt Halt macht? Das Sbäm Fest in Wels belehrte mich schnell eines Besseren! Denn ein solch vollgepacktes Line-up in nur zwei Tagen unterzubringen, bedarf einer richtigen Meisterleistung. Ich fotografierte am Festival für das Volume Magazin und natürlich auch für den tricky.pics Blog. Day 1: Doch beginnen wir am Anfang. Freitag 4.Mai: […]

Buon Giorno da Milano – Ein Kurzbesuch in Mailand

Kurzbesuche in einer Großstadt sind immer so eine Sache. Man hat nur wenig Zeit für richtiges Urban Exploring und muss sich in Sachen Fotografie meistens auf die Innenstadt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten konzentrieren. Da mir in Mailand nicht einmal 24 Stunden blieben, musste ich mir die wenige Zeit, die ich hatte, effektiv einteilen. So nahm ich mir bei meinem allerersten Besuch in Mailand vor allem das Areal rund um den Mailänder Dom vor. Ich muss sagen, ich habe selten eine so […]

Drei Tipps für Tagestrips in Island

Ein verlängertes Wochenende in Island? Klingt erstmal nach einem etwas undurchdachten Plan. Die Flugkosten sind hoch für so eine kurzen Zeitraum, es gibt so viel zu sehen – dafür ist die Zeit einfach zu kurz, man kann in dreieinhalb Tagen kaum entspannen. Das waren so die Hauptargumente, die gegen ein solches Vorhaben sprechen. Doch lasst mich diese Argumente schnell entkräften: 1. Teurer Flug? Es kostete mich zwar etwas Recherche, aber ich fand einen wirklich günstigen Flug mit der ungarischen Fluglinie […]

Review: Gobe ND1000 Filter

Graufilter, besser gesagt ND (Neutrale Dichte) Filter, sind für mich die wichtigsten Dinge, die man vor ein Objektiv spannen kann. Ich bin weder Fan von Streulichtblenden (zu klobig, um sie immer dabei zu haben), Farbfiltern (digital nicht mehr zeitgemäß) noch UV Filtern (Schutz schön und gut, sie nerven dennoch), weshalb ND Filter eigentlich das einzige Immerdabei in Sachen Objektivaccessoires ist. Unter den ND Filtern ist der ND 1000 soetwas wie der König, da er die Langzeitbelichtung auch am helllichten Tag […]

Einmal Balkan und zurück – Weekendtrip nach Skopje

„Skopje Skopje di Skop, Skopje Skopje die Skopje di Skopje di Skop…“ trällerte ich auf der Autofahrt von Wien nach Bratislava vor mich hin. Dass der italienische Schlager A far l’amore comincia di tu von Raffaella Carra eigentlich garnichts mit der mazedonischen Hauptstadt zu tun hat, sondern vom italienischen Wort scopare (explodieren) abgeleitet wird, ignorierte ich gekonnt. Zu groß war die Vorfreude auf meinen Wochenendtrip nach Skopje. Gemeinsam mit meinen Travelbuddie Opie hatte ich schon vor geraumer Zeit ein Schnäppchen […]

Oh Trieste! Chè bella città

Ich machte plötzlich große Augen, als ich nach rund sechs Stunden Autofahrt von Wien endlich den letzen Hügel überwand und auf die malerische Hafenstadt Triest, die sich im im Abendlicht präsentierte, hinunterblickte. Allein dieser Anblick entschädigte für die lange Anreise. Gemeinsam mit meinem tricky.pics Kollegen Bernhard bin ich nach Triest gereist, um dort mit Jogl Brunner Fotos für sein kommendes Album „Lebensbilder“ zu machen – eine Chance und Herausforderung zugleich. Mehr dazu gibt es aber schon bald auf der tricky.pics […]

Sonnenuntergang am Schoberspitz

Regelmäßige Leser_innen meines Blogs wissen bereits bestens über meine Vorliebe bescheid: Ich stehe einfach furchtbar gerne bei Sonnenauf- oder -untergang am Gipfel eines Berges. Auch dieses Mal packte mich wieder die Motivation, da es neben der sportlichen Betätigung auch darum ging möglichst beeindruckende Bergfotos von einem meiner Lieglingsgipfel zu machen. Gemeinsam mit meinem Wanderbuddy Domink ging es auf die 2.423 Meter hohe Schoberspitze. Diese ist in den Wölzer Tauern, am Ende des Eselsberger Grabens, eine der etwas anspruchsvolleren Gipfelwanderungen. So […]