Auf einer Insel ohne Strom – The Cambodia Experience Part 2

Das Langbot „Ten01“ schaukelt im strömenden Regen. Zerstochen von Gelsen, auf beiden Beinen blutig aufgeschürft und vollkommen durchnässt sitze ich an Bord, in meinen Kopfhörern läuft the Tide is High von Seeed. Hinter mir liegen drei Tage auf Ko Ta Kiev. Ohne Strom, ohne Internet, ohne warmes Wasser, dafür mit vielen Gelsen, Käfern und Mäusen (Die sich meine Notration Pringles vorknöpften). Ich möchte das geflügelte Wort Digital Detox jetzt nicht in den Mund nehmen, aber zugegeben, es war schon eine […]

Drei Tipps für Tagestrips in Island

Ein verlängertes Wochenende in Island? Klingt erstmal nach einem etwas undurchdachten Plan. Die Flugkosten sind hoch für so eine kurzen Zeitraum, es gibt so viel zu sehen – dafür ist die Zeit einfach zu kurz, man kann in dreieinhalb Tagen kaum entspannen. Das waren so die Hauptargumente, die gegen ein solches Vorhaben sprechen. Doch lasst mich diese Argumente schnell entkräften: 1. Teurer Flug? Es kostete mich zwar etwas Recherche, aber ich fand einen wirklich günstigen Flug mit der ungarischen Fluglinie […]

The Cambodia Experience Part 1

„It’s a holiday in cambodia, don’t forget to bring your wife“ – es schallen die Dead Kennedies aus meinen Kopfhörern. Ich reise alleine. Wobei, nicht ganz alleine, Eva, eine Backpackerin aus Graz begleitet mich für die erste Woche meiner Reise. Später wird auch noch Chris aus Sao Paolo unsere Gruppe vergrößern. Der Grenzübergang von Poipet ist dreckig und verstaubt. Ich bin auf dem Weg in Richtung Siam Reap, mit dem Bus aus Bangkok kommend. Der direkte Bus ist der einfachste […]

Die tierische Seite des Winters

Portraitfotos im Neuschnee sind ja schon ein Traum an sich. Die Kulisse ist fein, das Licht ist gut – Perfekte Voraussetzungen um stimmige Bilder zu kreieren. Doch kann man das ganze noch toppen? Aber natürlich, indem man ein bisschen Action ins Spiel bringt. Und ausnahmsweise ist die Action nicht mit Snowboarden oder Freestyle Skiing verbunden. Denn die Deutsche Schäferhündin Kira samt Frauchen (Darf man das noch schreiben?) Maritha luden mich zum Fotoshooting am Scheiflinger Lindberg. Die Sache mit dem Hund […]

Diese Kamera empfehlen wir Fotografie-Einsteigern 2018

Gleich zu Anfang. Nein das ist kein gesponsorter Post, sondern die Meinung des tricky.pics Teams. Und warum wir dieser Meinung sind werden wir in diesem Blogartikel begründen. Um die perfekte Einsteigerkamera zu finden, haben wir einige wichtige Punkte notiert, die besonders für Anfänger Rrelevanz haben: 1. Leistbarer Einstiegspreis 2. Leichte Bedienung 3. Gute Fotoqualität 4. Praktische Verwendungsmöglichkeit 5. Größe und Gewicht   Dies schränkte die Suche auf einige wenige Kameras ein. Die handlichsten und am bedienungsfreundlichsten Kameras sind, trotz der […]

Kurztest: Meine Eindrücke vom Canon 24-70 f2.8 L Zoomobjektiv

Ich glaube ich habe es hier schon öfter Erwähnt, ich bin einfach kein Fan von Zoomobjektiven (Mein Tamron 70-200 strikt Ausgenommen) und sehe meistens auch nur ein begrenztes Einsatzgebiet. Wenn ich dann aber dennoch einmal die Chance habe ein Canon 24-70 2.8 L Objektiv zu testen, nimm ich diese Chance dennoch dankbar an. Immerhin ist das Allround Objektiv doch das Maß der Dinge in dieser Kategorie. Gerade für Travelfotografen ist die Linse eine willkommene Option, wenn man nicht einen Rucksack […]

Review: Gobe ND1000 Filter

Graufilter, besser gesagt ND (Neutrale Dichte) Filter, sind für mich die wichtigsten Dinge, die man vor ein Objektiv spannen kann. Ich bin weder Fan von Streulichtblenden (zu klobig, um sie immer dabei zu haben), Farbfiltern (digital nicht mehr zeitgemäß) noch UV Filtern (Schutz schön und gut, sie nerven dennoch), weshalb ND Filter eigentlich das einzige Immerdabei in Sachen Objektivaccessoires ist. Unter den ND Filtern ist der ND 1000 soetwas wie der König, da er die Langzeitbelichtung auch am helllichten Tag […]

My personal Fest 16 recap

It’s been a long time, since I wrote my last post on this blog in English. But as I am aware how many of my friends from the United States and all over the world are interested in my pictures of the Fest 16 (the best festival in the world to my mind),  I decided to give you my very own recap of five awesome days in Tampa and Gainesville, Florida. So here is my personal, non-ranked and  incomplete (maybe […]

3 Tage Roadtrip durch Israel

Mit knapp drei Stunden Schlaf aus der vergangenen Nacht startete ich von Bratislava gemeinsam mit meinem Stiefvater in Richtung Eilat, bzw. Ovda. Der kleine Wüstenflughafen in der Nähe der Roten Meeres ist momentan Zieldestination für die Billigfluglinien Ryanair und Wizzair. Aus diesem Grund hatte ich auch ein billiges Ticket ergattert. Das Problem an der Sache: Die Transportmöglichkeiten in die nächste große Stadt (Eilat) sind begrenzt. Entweder man erwischt einen Platz in der Buslinie 282 (die aber tendenziell überfüllt ist) oder […]

Auf Abwegen in Mexiko

„Wenn du jetzt fünf Zentimeter weiter rechts fährst rutschen wir ab und kommen hier nie wieder weg!“.  Der Kommentar meines Travelbuddies Opie half mir in meiner Situation nicht wirklich weiter. Google Maps hatte uns beim Navigieren zu einer Cenote in den Dschungel geschickt, wo wir plötzlich auf Bahnschienen entlangfuhren und nicht mehr viel Platz zwischen Auto und Abhang hatten. Trotz Klimaanlage auf Maximum stand mir der Schweiß auf der Stirn. Als wir den schwierigsten Teil schlussendlich überwunden hatten und dann […]