Retro Objektiv Review: Yashica – Yashinon DS-M 135 mm f/2.8

Da ich an einem Konvolut von M42 Objektiven nicht vorbeikam, habe ich nun wieder jede Menge potentielle Schmuckstücke zu entdecken und zu testen. Gleich von Anfang an sprang mir das Yashinon DS-M 135 mm f/ 2.8 von Yashica ins Auge. Alleine auf Grund der fix verbauten aus-und-einschiebbaren Gegenlichtblende was das Objektiv ein absoluter Hingucker. Auch die Brennweite von 135mm bei einer Offenblende von f2.8 ist prädestiniert für Portraitfotos mit schönem Bokeh. Daher konnte ich es kaum erwarten herauszufinden, wie sich […]

Unterwegs mit Trial Weltmeister Dougie Lampkin

In typischer Manier für einen Schotten lernte ich Dougie Lampkin am Morgen unseres Shootingtag bei einer Tasse Tee kennen, die er sich am noch kühlen Morgen vor dem Moasterhaus Salzstiegl genehmigte. Auf unkomplizierte Weiße besprachen wir den den Tagesablauf und welche Bilder und Shootinglocations (bzw. Trial Sektionen) wir so im Kopf haben. Während Dougie eine Gruppe Trial Fahrer coachte, suchte ich mir jeweils Plätze die an spekakulären Hindernissen glegen sind um so mit meinem Weitwinkelobjektiv die besten Winkel der Motorradaction […]

Unterwegs am „Trainingsberg“ Hornfeldspitze

7. Juni 2019 – 19:15 – Sölkpass. Dominik und ich stehen das erste Mal für diese Saison am Parkplatz der Sölkpasskapelle und packen die letzten Sachen für die erste Wanderung auf unseren „Trainingsberg“. Diesen Namen gaben wir der Hornfeldspitze auf Grund unserer bereits zahlreichen Besteigungen und der relativ leichten Erreichbarkeit des Gipfels. So eignet sich der Berg sehr gut, um spontane Ausflüge zu machen, aber auch, um die eigene Fitness zu überprüfen und (wie in diesem Fall), um neues Fotoequipment […]

Auf den Hund gekommen

Frühlingshaftes Grün der Sträucher, ein kleiner Wasserfall, ein verträumter Teich. Man könnte glauben für dieses Fotomotiv habe ich eine lange Wanderung oder Anreise auf mich genommen. Weit gefehlt. Denn dieser Fotospot befindet sich im Herzen von Wien, mitten im Stadtpark, beinahe direkt umgeben von städtischer Überbauung. Doch genau das Finden dieser Mikrospots macht oft das besondere an Fotoshootings aus. Doch nicht die Location, sondern ein Sheltie, der auf den Namen Bobby (the Bobster) hört, stand an diesem Tag im Mittelpunkt. […]

Retro Objektiv Review – Vivitar 75 – 205mm 1:3,8

Über Retroobjektive gilt das hartnäckige Gerücht, dass Festbrennweiten Schätze sind und Zoomobjektive maximal als Altglas taugen. Auf Grund einer (frühen) schlechten Erfahrung war ich ebenfalls sehr lange auf diesem Zug aufgesprungen und ließ die alten Zoomlinsen vollkommen aus den Augen. Deshalb testete ich das Vivitar 75-205 auch mit einer gehörigen Portion Bauchweh. Und wurde zum Glück eines besseren belehrt. Aber wie gewohnt zuerst zu den hard Facts: Gewicht: 787 g Minimale Blende: f3.8 Maximal Blende f22 Minimale Fokusdistanz: 35 cm […]

Voller Fokus auf den Ball

Warum sich Samstag Nachmittag mit der österreichischen Bundesliga herumquälen, wenn man auch sportliche unterhaltung der allerersten Klasse haben kann. Auch wenn allererste Klasse in diesem Fall nicht für die Liga steht. Denn auch in der Austria Football League Division IV geht es hart zur Sache – gebrochene Knochen inklusive. Eine Fotoreportage: Zweites Viertel zwischen den Styrian Reavers und den Vienna Vikings Super Seniors: Reavers Verteiger Blindhofer holt einen Vikings Wide Receiver direkt nach dem Catch mit einem Vorzeigetackle von den […]

Manchester Punk Fest Recap

[Check English Verion Below] Großbritannien verbindet man ja nicht unbedingt mit sommerlichem Wetter; schon gar nicht im April. Umso mehr wundert es mich auch noch im Nachhinein, dass ich in den vier Tagen, die ich in Manchester verbrachte, keine einzige Wolke am Himmel sah. Perfekter hätten die Rahmenbedingungen für den Besuch eines Festivals also nicht sein können. Auch wenn die Konzerte der Manchester Punk Festivals ohnehin in Clubs stattfanden. In drei Tagen, auf sechs Stages, gaben sich mehr als 150 […]

Off the Radar – auf Fotowalk in Amberg

Ich machte mir auf der fünfstündigen Autofahrt nach Amberg so einige Gedanken ob ein Blogpost über eine deutsche Kleinstadt jetzt wirklich der große Bringer ist oder nicht. Schlussendlich kam ich zu der Überzeugung, dass es nicht immer London, Rom oder Barcelona sein muss. Nun ja, die Reichweite dieses Blogposts wird mir wohl einiges an Auskunft über diese Frage geben.Nichtsdestotrotz sagte mir mein Gefühl, dass ich nach schlechten Erfahrungen bei Flugreisen mal wieder etwas Anderes probieren sollte um in der Gegend […]

Retro Objektiv Review – Auto Revuenon 50mm f1.9

In einer Sammlung, in der sich 50mm Objektive schon fast stapeln, fiel mir das Auto Revuenon 50mm f.1.9 eigentlich lange Zeit nicht auf. Ich bekam es gemeinsam mit 4-5 anderen Linsen als Konvolut und so fristete es sein Dasein als Mauerblümchen zwischen vermeintlich besseren Objektiven dieser Brennweite. Bis jetzt. Denn endlich konnte ich das 50mm f1.9 in der Praxis testen und war doch etwas erstaunt über die Performance.   Aber zuerst zu den technischen Daten: Gewicht: 153 gMinimale Blende: f1.9Maximale […]

In 40 Minuten von Wien in die Natur – der Völlerin Klettersteig

Die Freizeitmöglichkeiten in Wien sind schier unbegrenzt, darum wurde Wien auch in einer Studie eines österreichischen Unternehmens in einem undurchsichtigen Verfahren zu lebenswertesten Stadt der Welt gekürt (für Manager). Auf der Suche nach einer meiner Lieblingsbeschäftigungen, dem Wandern, wurde ich in der Bundeshauptstadt leider nicht fündig. Zwar gibt es zahlreiche Weitwanderwege, was aber an diesem Wochenende eine Spur zu unspektakulär für mich schien. Und so überlegte ich, wo es in der Nähe Wiens ein möglichst aufregendes Wandererlebnis zu finden gibt. […]