Off the Radar – auf Fotowalk in Amberg

Ich machte mir auf der fünfstündigen Autofahrt nach Amberg so einige Gedanken ob ein Blogpost über eine deutsche Kleinstadt jetzt wirklich der große Bringer ist oder nicht. Schlussendlich kam ich zu der Überzeugung, dass es nicht immer London, Rom oder Barcelona sein muss. Nun ja, die Reichweite dieses Blogposts wird mir wohl einiges an Auskunft über diese Frage geben.Nichtsdestotrotz sagte mir mein Gefühl, dass ich nach schlechten Erfahrungen bei Flugreisen mal wieder etwas Anderes probieren sollte um in der Gegend […]

Retro Objektiv Review – Auto Revuenon 50mm f1.9

In einer Sammlung, in der sich 50mm Objektive schon fast stapeln, fiel mir das Auto Revuenon 50mm f.1.9 eigentlich lange Zeit nicht auf. Ich bekam es gemeinsam mit 4-5 anderen Linsen als Konvolut und so fristete es sein Dasein als Mauerblümchen zwischen vermeintlich besseren Objektiven dieser Brennweite. Bis jetzt. Denn endlich konnte ich das 50mm f1.9 in der Praxis testen und war doch etwas erstaunt über die Performance.   Aber zuerst zu den technischen Daten: Gewicht: 153 gMinimale Blende: f1.9Maximale […]

In 40 Minuten von Wien in die Natur – der Völlerin Klettersteig

Die Freizeitmöglichkeiten in Wien sind schier unbegrenzt, darum wurde Wien auch in einer Studie eines österreichischen Unternehmens in einem undurchsichtigen Verfahren zu lebenswertesten Stadt der Welt gekürt (für Manager). Auf der Suche nach einer meiner Lieblingsbeschäftigungen, dem Wandern, wurde ich in der Bundeshauptstadt leider nicht fündig. Zwar gibt es zahlreiche Weitwanderwege, was aber an diesem Wochenende eine Spur zu unspektakulär für mich schien. Und so überlegte ich, wo es in der Nähe Wiens ein möglichst aufregendes Wandererlebnis zu finden gibt. […]

10 schöne Ecken die man in Rom besuchen sollte

„My Name is Mr. Love“, sagte mir ein älterer Italiener, während er mir seine Telefonnummer auf einer Serviette notierte und sie mir an der Bar des Stehcafés am Giancolo zuschob. Römer sind wohl alles andere als kamerascheu, denn als ich fünf Minuten zuvor das Café betrat, natürlich mit meiner Kamera um den Hals, fragte er mich ohne zögern, ob ich nicht ein Foto von ihm machen könne. Natürlich tat ich ihm diesen Gefallen und knipste auch noch einige Snapshots, als […]

Objektivtest: Yongnuo 35mm f2

Zumindest vom Preis her habe ich hier ein absolutes Schnäppchen geschlagen, denn für läppische 35€ konnte ich das Yongnuo 35mm f2 in einer Gebrauchtbörse ersteigern. Für mich Grund zur Freude, für den Test aber irrelevant. Der Neupreis der Linse schlägt bei Onlinehändlern mit zirka 90€ zu buche. Immer noch ein ausgesprochen günstiger Preis für ein Objektiv mit dieser Lichtstärke. Doch wie viel kann man sich bei einem Objektiv dieser Preisklasse erwarten? Ich habe es getestet. Von der Konstruktion ist das […]

Roadtrip zum Drei Zinnen Naturpark

„Lustig wäre es, wenn die Straße jetzt gesperrt wäre.“, scherzte Steve noch, bevor wir zwei Kurven später tatsächlich an einem Fahrverbotsschild halten mussten. Manchmal sollte man sich eben im Vorhinein besser erkundigen. Dass die direkte Zufahrt zu den Drei Zinnen im Winter nicht möglich ist, zum Beispiel. Und so standen wir rund zweieinhalb Stunden vor Sonnenaufgang sieben Kilometer entfernt von unserem geplanten Fotospot. Es blieb uns nichts anderes übrig, als in der eisigen Nacht den Fußmarsch in Richtung Auronzo Hütte […]

Shirts! Shirts! Shirts!

Never stop representing! Die Tricky.pics Crew sowie der Freundeskreis ist ständig am wachsen. Aus diesem Grund haben wir die Idee, die schon lange in unseren Köpfen herumschwirrte, wahrgemacht und in Kooperation mit unserem Freund und Chefsiebdrucker Opie Winston eine Charge T-Shirts produziert. Das Design – unser Tyrannosaurus Pix – stammt von der fabelhaften polnischen Designerin Sonia Galazka, die uns schon zuvor mit ihren Designs auf Instagram begeisterte. Produziert wurden die Shirts in der Siebdruck Werkstatt von Opie Winston – Einen […]

Die ersten Sonnenstrahlen 2019

Also zu allererst einmal das Wichtigste: Ich (Raphael) und der Rest des tricky.pics Teams wünschen allen Leserinnen und Lesern dieses Blogs einen guten Start ins neue Jahr und ein wunderschönes 2019! Zum Jahreswechsel hatte ich dieses Mal eine besondere Idee: Anstatt dem großen Feiern zu Mitternacht wollte ich die ersten Sonnenstrahlen des Jahres begrüßen… So war für mich schon kurz nach Mitternacht und Datumswechsel Zeit um ins Bett zu gehen. Die Fotos vom Feuerwerk in Murau machte dieses Mal Bernhard, […]

Barcelona zu Fuß erleben

Knapp 45 zurückgelegte Kilometer in zweieinhalb Tagen stecken mir in den Knochen als ich am Rückflug von Barcelona nach Wien mit diesen Zeilen beginne. Dank des Fitnesstrackers (ein Werbegeschenk) konnte ich erstmals einen City Trip auch in Sachen Distanz auswerten. Die Zahlen verwunderten mich nicht wirklich, legten ich doch den meisten Weg in Barcelona zu Fuß zurück. Lediglich der Weg von der Sagrada Familia zum Camp Nou wurde mit der U-Bahn bestritten. So wurde jede freie Minute von Sonnenauf- bis […]

Wintereinbruch mitten im Fotoshooting!

Wetterkapriolen haben mir schon das ein oder andere Mal einen Strich durch die Rechnung gemacht, besonders in der Landschaftsfotografie ist das nichts Neues für mich. Dass ein spontaner Wintereinbruch eine herbstliche Shootinglocation innerhalb von 20 Minuten in eine strahlende Winterlandschaft verwandelt, war aber sogar mir neu. Hier die Chronologie eines etwas ungewöhnlichen Fotoshootings: 10:00 – Johanna und ich treffen uns etwa 5 Autominuten entfernt von der angepeilten Shootinglocation, um letzte Details zu besprechen und gemeinsam zum Fotospot zu fahren. „Das […]