Monthly Archives: Mai 2019

Auf den Hund gekommen

Frühlingshaftes Grün der Sträucher, ein kleiner Wasserfall, ein verträumter Teich. Man könnte glauben für dieses Fotomotiv habe ich eine lange Wanderung oder Anreise auf mich genommen. Weit gefehlt. Denn dieser Fotospot befindet sich im Herzen von Wien, mitten im Stadtpark, beinahe direkt umgeben von städtischer Überbauung. Doch genau das Finden dieser Mikrospots macht oft das besondere an Fotoshootings aus. Doch nicht die Location, sondern ein Sheltie, der auf den Namen Bobby (the Bobster) hört, stand an diesem Tag im Mittelpunkt. […]

Retro Objektiv Review – Vivitar 75 – 205mm 1:3,8

Über Retroobjektive gilt das hartnäckige Gerücht, dass Festbrennweiten Schätze sind und Zoomobjektive maximal als Altglas taugen. Auf Grund einer (frühen) schlechten Erfahrung war ich ebenfalls sehr lange auf diesem Zug aufgesprungen und ließ die alten Zoomlinsen vollkommen aus den Augen. Deshalb testete ich das Vivitar 75-205 auch mit einer gehörigen Portion Bauchweh. Und wurde zum Glück eines besseren belehrt. Aber wie gewohnt zuerst zu den hard Facts: Gewicht: 787 g Minimale Blende: f3.8 Maximal Blende f22 Minimale Fokusdistanz: 35 cm […]

Voller Fokus auf den Ball

Warum sich Samstag Nachmittag mit der österreichischen Bundesliga herumquälen, wenn man auch sportliche unterhaltung der allerersten Klasse haben kann. Auch wenn allererste Klasse in diesem Fall nicht für die Liga steht. Denn auch in der Austria Football League Division IV geht es hart zur Sache – gebrochene Knochen inklusive. Eine Fotoreportage: Zweites Viertel zwischen den Styrian Reavers und den Vienna Vikings Super Seniors: Reavers Verteiger Blindhofer holt einen Vikings Wide Receiver direkt nach dem Catch mit einem Vorzeigetackle von den […]