Monthly Archives: Oktober 2014

Bloody bloody Helloween

Halloween steht vor der Tür, und auch wenn das amerikanische Traditionsfest in Europa eher auf der unrelevanten Seite ist, bietet es die perfekte Möglichkeit für ein Mottoshooting. So wurde ich von zwei Freundinnen gefragt, ob ich sie nicht im Horrorlook fotografieren möchte. Da kann ich doch nicht nein sagen. Ihre Eigenkreationen der Fake-Fleischwunden sahen täuschend echt aus und wirken auch auf den Fotos absolut creepy. Da ich mich direkt nach dem Shooting bereits auf den Weg in die USA machte, […]

TBT #1: Video- und Fotoshooting mit der Snowboardschule Suli

Da auf unzähligen Festplatten, USB Sticks und SD Karten noch zahlreiche alte Fotos schlummern, habe ich eine neue Kategorie auf meinem Blog ins Leben gerufen. Der #throwbackthursday (oder kurz TBT) ist ja vielen schon von Social Media Plattformen wie Instagram oder Twitter ein Begriff, und hält jetzt auch hier Einzug. Im Zuge des TBT möchte ich Fotos (und Videos) aus der Zeit posten, in der ich diesen Blog noch nicht hatte, aber dennoch viel fotografierte. Den Anfang macht ein Rückblick auf […]

Wenn die Blätter fallen…

Ein viel perfekteres Herbstwetter kann es eigentlich nicht geben – Sonnenschein, Windstill, 20 Grad. Natürlich musste ich die Gelegenheit nutzen um ein paar Fotos zu machen. Und so war ich mit Dani Wieland von der Diamond Crew an der Murauer Murpromenade und versuchte die Herbststimmung beim skaten einzufangen. FALLEN LEAVES Besonders die Idee mit einem Skateboard voller Blätter einen Fliptrick zu machen hat es uns dabei angetan. Das Ergebnis hierbei ist ziemlich atemberaubend. Leider wird der Herbst nun wirklich kalt, so dass […]

Nogle billeder fra Danmark

…bedeutet übersetzt „Einige Bilder aus Dänemark“ Die letzten 5 Tage verbrachte ich beruflich in Dänemark, weshalb ich leider auch wenig Zeit hatte, um neue Blogeinträge zu schreiben. Meine Freizeit, die leider besonders rar war, verbrachte ich damit, einige eindrücke aus Dänemark auf Bild festzuhalten. Leider konnte ich meistens nur in den Abendstunden und vom Flieger aus fotografieren, weshalb ich hier nur ein paar Bilder zeigen kann. Ich hoffe dennoch die Bilder gefallen euch… Anflug auf Esbjerg Airport Messarbeiten über Esbjerg […]

Langzeitbelichtung: Analog vs. Digital

Mit analogen Fotos ist es ja so eine Sache. Oft schlummern die Filme Monatelang in einer Lade, bevor sie schließlich entwickelt werden. So ging es mit diesem schwarzweiß Film, den ich seit Ende Juni herumliegen hatte und erst vor ein paar Tagen entwickeln lies. Auf dem Film befanden sich ein paar sehr interessante Bilder, darunter eines, auf dass ich mich schon sehr gefreut hatte…   SUMMER NIGHTS In einer Juninacht, die zwar laut Kalender schon beinahe im Sommerquartal lag aber […]

Wenn der Wiesenmarkt seine Lichter anwirft…

Der 653. St. Veiter Wiesenmarkt ist voll im Gange, und das Leuchten der vielen bunten Lichter der Schaustellergeräte kann für mich nur eines bedeuten: Langzeitbelichtungen! So machte ich mich mit meinem Fotokollegen Bernhard auf den Weg in unser Lieblingsnachbarbundesland Kärnten. Das Equipment wurde diesmal minimal gehalten. Abgesehen von meinem 8mm Fisheye und dem Stativ benutzte ich das 18 – 55 mm Kittobjektiv von Bernhard (während er Aufnahmen mit meinem Fisheye machte). Das Transportieren von mehr Ausrüstung wäre durch die riesige Menschenmenge […]