Monthly Archives: August 2014

Creative Sunday: Graufilter am Fisheye

An einem Wochenende, in dem mir das Wetter in Wien zwei Mal einen fetten Strich durch die Rechnung machte, hilft oft einfach Improvisation. So versuchte ich am Sonntag noch das Beste aus dem Wochenende und dem Wetter zu machen. Mehr als konventionelles Sightseeing war auf die schnelle nicht möglich, also brauchte ich eine zündende Idee um zumindest ein paar Bilder für meinen Blog zu schießen. Beim betrachten der relativ schnell vorbeiziehenden Wolken kam mir die Idee meinen DIY-Graufilter auf mein […]

Fotozubehör: Warum nicht einfach aus dem 3D-Drucker?

Es gibt so Dinge, die ich eigentlich immer schon immer mal haben wollte, aber sie mir niemals leistete. Ich rede jetzt nicht von der Elektrischen Eisenbahn oder dem Plattenspieler, sondern von ganz einfachem Fotozubehör. Eine Gegenlichtblende für mein 18 – 55 mm Objektiv wäre mir schon des öfteren eine große Hilfe gewesen, aber irgendwie fand sie nie den Weg in meinen Einkaufswagen. Ich fand 14 € für das Original bzw 9 € für den Nachbau auch etwas hoch für ein […]

Ein bisschen Street-Credibility bitte!

Es bist bereits einige Zeit her, als ich mit Björn Brachmayer aka. Mälik in seinem Heimatort St. Lambrecht Promofotos für sein Album „Hosenschei$$erfame“ machte. Allerdings wartete ich mit meinem Artikel bis auch das offizielle Releasedatum feststeht, damit ich hier auch ein bisschen Promo machen kann. Sein Album erscheint am 22. November und wird direkt bei Mälik himself erhältlich sein.   STAY TRUE Aber genug der Werbung, es geht ja hier ums Shooting. Die Suche nach einer Location mit etwas Street-Credibility in St.Lambrecht […]

One step further…

Ich habe mir 2014  ja so einige Jahresziele gesetzt. Eines davon habe ich letzten Dienstag erreicht: In der Kleinen Zeitung vom 13. August 2014 wurde ein Artikel zum Wakeboaden am Kreischberg veröffentlicht (ich habe ja selbst einen Blogartikel darüber geschrieben), der auch eines meiner Fotos beinhaltet. Die Challenge 2014 ein Bild in ein Printmedium zu bekommen kann ich nun getrost als „Accomplished“ bezeichnen. Yeah!  

Feels Like: A Band

Es ist nicht das erste mal, dass ich mit der Murauer Band Feels Like zusammenarbeite: Bereits im Frühjahr 2013 machte ich Promofotos für die Band, und auch letzten Herbst taten wir uns zusammen um ein Livevideo mit den besten Rock Covers zu produzieren. Da die Band 2014 eine personelle Rochade durchführte (Bassist und Schlagzeuger wurden ersetzt) war es auch notwendig Fotos in der neuen Besetzung zu machen… …und diese Gelegenheit ergab sich letzten Samstag, als Feels Like einen Gig in meiner […]

BESTER PLAN EVER: Wakeboarden am Kreischberg.

Aaaaaaaaah! Mir fehlen irgendwie noch immer die passenden Worte. Es gibt Shootings das passt einfach alles: Location, Wetter, Leute und vor allem die Idee. Ich weiß nicht ob es etwas vergleichbares schon irgendwo gegeben hat. Zumindest in meinem Umfeld war es etwas nie dagewesenes: Wakeboarden am Riegerglerhüttensee am Kreischberg auf über 1700 m Seehöhe! INTO THE COLD! Gezogen via Seilwinde über den See ist der Spaß zwar nach wenigen Sekunden wieder vorbei, aber das Gefühl mit dem Ausblick auf das Murtal übers […]

Not macht erfinderisch: Wie baue ich mir einen Blitz-Diffusor

Es gibt Situationen in denen es schlicht und einfach unpraktikabel ist sein ganzes Equipment mit sich herumzuschleppen. Besonders in der Streetfotographie ist weniger oft mehr. So kommt man eben auch in Situationen, in denen dann ein dringend benötigtes Teil fehlt. So geschehen letzten Freitag: Ich war beim Gasseln in Murau und hatte nur meine Kamera mit dem 50 mm f 1.8 Objektiv im Gepäck. Da die Zeit ebenso schnell wie das Tageslicht verschwand war ich auf den Einsatz des kamerainternen […]